Wein

Exklusiv
25.04.2024

Esca – starker Anstieg an Erkrankungen

Esca oder die «Grapevine Trunk Desease» ist seit der Antike bekannt. Sie ist eine von holzzersetzenden Pilzen herrührende, irreversible Rebkrankheit, ...
Mehr lesen
Exklusiv
25.04.2024

Mit sanftem Schnitt zu gesunden Reben

Der sanfte Rebschnitt ist keine neue Erfindung. Bevor Mechanisierung und Rationalisierung im Rebbau Einzug gehalten haben, war er gute rebbauliche ...
Mehr lesen
25.04.2024

Deutschschweizer selbsteinkellernde Weinbauern haben getagt

Die Sektion Deutschschweizer selbsteinkellernden Weinbauern haben in Würenlingen (AG) getagt. Dabei standen vor allem die Zukunft und die weitere Entwicklung ...
Mehr lesen
25.04.2024

«Swiss Vine Nurseries» (SVN) im Wandel

Die Schweizer Rebschulen verbessern anlässlich der letzten Generalversammlung vom 29. Februar in Changins ihre Organisation weiter. Das Hauptziel ist, ihre ...
Mehr lesen
25.04.2024

Thurgauer Weinbranche setzt sich neue Ziele

nfang April haben die Mitglieder des Branchenverbands Thurgau Weine (BTW) in Nussbaumen getagt. Mit neuen Ideen und Projekten will man ...
Mehr lesen
25.04.2024

In den Startlöchern: die 18. Edition des «Grand Prix du Vin Suisse»

Auch im Jahr 2024 sucht der erfolgreichste Schweizer Weinwettbewerb die besten Weine und Weinherstellenden des Landes. Die Anmeldungsplattform ist eröffnet. ...
Mehr lesen
18.04.2024

BLW: Marktanteil von Schweizer Weinen trotz rückläufigem Weinkonsum gewachsen

Heute hat das Bundesamt für Landwirtschaft erste Statistiken zum Weinjahr 2023 veröffentlicht. In einem angespannten Konsumumfeld erzielten die Schweizer Weine ...
Mehr lesen
18.04.2024

Laubarbeit im Rebbau: Zeitpunkt des ersten Schnitts

Agroscope hat in einem Versuch die Auswirkungen eines normalen Schnitts mit einem späten Schnitt verglichen. Das Ergebnis: Ein später Schnitt ...
Mehr lesen
04.04.2024

Ab in die Höhe?

Aufgrund der Klimaerwärmung liebäugeln immer mehr Winzerinnen und Winzer mit der Idee, ihre Reben in höheren Lagen zu setzen. Ihr ...
Mehr lesen