Internationaler Wissensaustausch der Brennereibranche

Das jährlich an einem anderen Ort in Deutschland oder einem angrenzenden Land stattfindende IfGB-Forum Spirituosen und Brennerei fand dieses Jahr am 27. und 28. September in Billerbeck bei Münster statt.


Thomas Blum
Agroscope
Diesen Artikel finden Sie in der Ausgabe 15 / 2022 , S. 16
Das jährlich an einem anderen Ort in Deutschland oder einem angrenzenden Land stattfindende IfGB-Forum Spirituosen und Brennerei fand dieses Jahr am 27. und 28. September in Billerbeck bei Münster statt. Rund 100 Vertreterinnen und Vertreter und Interessierte aus der Brennerei- und Spirituosenbranche in Deutschland und den angrenzenden Ländern folgten dem Ruf des Berliner Instituts für Gärungsgewerbe und Biotechnologie ans 20. IfGB-Forum ins Hotel Weissenburg nach Billerbeck. Neben Vorträgen zu den Rahmenbedingungen der Spirituosenproduktion und-vermarktung war der «Korn» das Hauptthema am ersten Tag. Dabei ging es um die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Kornbrennerei. Ein Höhepunkt folgte am Nachmittag mit der Besichtigung der Euro-Alkohol in Lüdinghausen und der Sasse Feinbrennerei in Schöppingen. Diese beiden Betriebe amtierten als Unterstützer des 20. IfGB-Forums. Die Euro-Alkohol bietet eine breite Palette an Agraralkohol für die Spirituosenbranche, aber auch für die Medizin an. Beeindruckend war die Grösse dieser Firma mit über 23.5 Mio. Liter Reinalkoholproduktion pro Jahr und einem ...